"Wenn wir unsere Emotionen meistern, meistern wir unsere Realität."

Ich möchte Dir helfen loszulassen und sich damit für Neues zu öffnen.

Johann Heidelbach

Als  Schüler in einer Waldorfschule habe ich früh angefngen meine Fähigkeiten brei zu fächern, von der Arbeit mit Holz – bis zur Tätigkeit als Schulsprecher, von Klassenarbeiten bis zu der Hauptrolle unseres 12. Klassstückes.

Durch den Sport, den ich als Kind und Jugendlicher ausgeübt habe, habe ich mich schon früh mit dem Einfluss von meiner Gedanken auseinandergesetzt. Ich habe mit zehn Jahren begonnen zu fechten und habe schnell gelernt, dass mein Geist eine große Auswirkung auf meine Gefechte hat.

Ich habe nach dem Abschluss meines Studiums meine Wohnung gekündigen um mich dem Thema Sicherheit zu stellen. Ich habe mir keinen neuen Wohnsitz gesucht und damit meinen äußeren Anker losgelassen.  Seitdem ist vieles passiert. Viele persönliche Herausforderungen und viele, viele Bereicherungen. Jobs, Urlaube, Weiterbildungen, Ausbildungen und das Wichtigste: innere Zufriedenheit und ein glückliches Leben.

Mein Interesse die Welt zu verstehen hat mich an der Alanus Hochschule, in der Nähe von Bonn, „BWL – Wirtschaft neu denken“ studierrn lassen. Das Interesse für  Wirtschaft, Geld, Unternehmen, Strukturen und Anreize im Vordergrund. Denn wir alle
benutzen Geld täglich und verbringen den großteil des Tages in einem
Unternehmen, bei der Arbeit. Etwas das ich täglich benutze und wo ich so viel Zeit verbringe möchte ich voll verstehen und vollen Einfluss darauf haben. Dank zahlreicher Erfahrung und einem aufmerksamen Verstand habe ich die Schritte zusammen gefasst die dafür sogran das nicht nur ein Mensch, sondern auch ein ganzes Unternehmen sich verändern können.

Mit der Zeit ist die Methode der Graduellen Veränderung entstannden, die sich für mich ganz selbstverständlich anfühlt. Eine einfach Schritt-für-Schritt-Anleitung, sodas sie sich ganz natürlich anfühlt.

Die Methode ist so unglaublich hilfreich, dass ich kaum darauf warten
kann, sie anderen Menschen nahezubringen. Mein klares Ziel: Impulse und Unterstützun geben zum losslassen und zum trennen von alten Lasten. Ich möchte Dich dabei unterstützen, loszulassen und damit für Neues zu öffnen. Ich glaube wir haben keine andere Wahl, wir selbst entscheiden jedoch ob der Weg schwer wird oder einfach.

Ausbildungen:

  • Studium: BWL – Wirtschaft neu denken, mit dem Schwerpunkt Social Finanz
  • Ausbildung zum Life Trust Coach
  • Ausbildung zum „Theta Healing“
  • Übungsleiter C
  • Ausbildung zum Ashtanga Yoga Lehrer

In meiner persönlichen Praxis greife ich auf die Theorien und Inspiratoren von Dr. Joe Dispenza, Ken Wilber und die alten Weisheiten der Yoga-Philosophie zurück.

Ich denke, das Wichtigste ist, dass Du ein gutes Gefühl bei mir hast.

Schau gerne bei meinem Instagram-Kanal vorbei, hier kannst du noch mehr Eindrücke bekommen.